Der Zerstörungswahn des US-Konzerns Google geht auch 2020 weiter! - Manfred Gebhardt WR-O WirtschaftsRedaktion Oberpfalz Hauerstraße 24 92224 Amberg - 1998 – 2020

DE STATIS


49,4 Milliarden Euro Umsatz
mit Klimaschutzprodukten
mmmmmmmmm im Jahr 2017

Wiesbaden (ots|wro) - Das Produzierende Gewerbe und der Dienstleistungsbereich in Deutschland haben im Jahr 2017 einen Umsatz von rund 49,4 Milliarden Euro mit Waren und Dienstleistungen für den Klimaschutz erzielt. Damit ist der Klimaschutz die wirtschaftlich wichtigste Säule der Gesamtumweltschutzwirtschaft (73,9 Millionen Euro). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden die Umsätze mit Klimaschutzprodukten mehrheitlich (60,5 % beziehungsweise 29,9 Milliarden Euro) im Inland erwirtschaftet. Zu den Klimaschutzprodukten zählen Waren und Dienstleistungen zur Nutzung erneuerbarer Energien, zur Steigerung der Energieeffizienz und Energieeinsparung oder zur Vermeidung von Treibhausgasemissionen.

Basis dieser Ergebnisse ist eine Erhebung für das Berichtsjahr 2017, bei der 7 148 Betriebe des Produzierenden Gewerbes sowie des Dienstleistungsbereiches in Deutschland Angaben zu umweltschutzbezogenen Umsätzen und Beschäftigten gemeldet haben.

Die vollständige Pressemitteilung sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de zu finden.

Fast die Hälfte des Umsatzes mit Klimaschutzprodukten (49,4 % oder 24,4 Milliarden Euro) wurde mit Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien erwirtschaftet. Besonders bedeutend ist hier die Herstellung und Installation von Windkraftanlagen (18,1 Milliarden Euro). Weitere 47,8 % (23,6 Milliarden Euro) des Umsatzes entfielen auf Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und Energiesparmaßnahmen, wozu unter anderem energieeffiziente Antriebs- und Steuerungstechniken (9,2 Milliarden Euro) sowie die Wärmedämmung von Gebäuden (4,6 Milliarden Euro) zählen. Prozessintegrierte Maßnahmen zur Vermei-
dung von Treibhausgasen erzielten lediglich einen Umsatz in Höhe von rund 0,2 Milliarden Euro.

Fake Website-Beschreibungen!

Nach über 15 Jahren könnte Google eigentlich mal aufhören mit seinen Feka-Beschreibungen der
WR-O Projekte!!!

TV Tipps

Weihnachtsgeschenk
für Sky Ticket Kunden: Zweiter paralleler Stream für Entertainment Ticket und Cinema Ticket freigeschaltet Weitrlesen

VOXverleiht seinem Nachmittag mit zwei neuen Beauty-Formaten ab dem 20.01. ein Touch-up - u.a. mit Boris Entrup Weiterlesen

Auf WR-O Magazin lesen Sie:

Bergfexstartet nach dem erfolgreichsten Jahr der 20-jährigen Firmengeschichte in
die neue Saison Weiterlesen

DesignFest by COUCH

Das "DesignFest by COUCH" präsentiert Design, Kreativität & Lifestyle für ein junges und trend-
bewusstes Publikum Weiterlesen