Sie sind hier: Startseite » Energie & Technik » Microsemi

Microsemi

Weltneuheit von Microsemi: 24G SAS
Expander für Speicherung in Rechenzentren

Aliso Viejo, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Neue Produktreihe erfüllt die Anforderungen an Datenspeicher mit hoher Bandbreite, um die Leistungsfähigkeit von PCIe Gen 4-tauglichen Systemen voll auszuschöpfen

Microsemi Corporation, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Microchip Technology Inc. (Nasdaq: MCHP), hat heute seine Produktreihe SXP 24G präsentiert, die branchenweit ersten 24G SAS (SAS-4) Expander für Server- und Netzwerkspeichersysteme. 24G SAS verdoppelt die Bandbreite des Speichernetzes, damit zusammen-
geschaltete Speichersysteme die volle Bandbreite von PCIe Gen 4 ausschöpfen können. Die neue Produktreihe wurde speziell für anspruchsvolle SAS-Speicherinfrastrukturen entwickelt und bietet zuverlässige, hochperformante und energieeffiziente Konnektivität mit SAS und SATA HDDs und SSDs im Speichersubsystem.

"Die SAS-Speicherinfrastruktur spielt in Rechenzentren weiterhin eine bedeutende Rolle. Wir sind begeistert, dieses Jahr mit der Produktreihe SXP 24G eine Weiterentwicklung unseres äußerst erfolgreichen SXP SAS Expandersortiments vorzustellen", sagte Andrew Dieckmann,
Vice President of Marketing and Application Engineering für den Geschäftsbereich Data Center Solutions bei Microsemi. "Unsere SAS Expanderprodukte sind die ersten der Brache, die den neuen 24G SAS-Standard unterstützen. Die SXP 24G-Produkte sind äußerst energie-
sparend und dank vielfältiger Portdichte für die verschiedensten Speicherarchitekturen geeignet. Dynamic Channel Multiplexing (DCM) ermöglicht eine hocheffiziente Aggregation für leistungsschwächere SATA und SAS HDDs und SSDs."

"Seagate begrüßt den Ausbau unserer Partnerschaft mit Microsemi
um 24G SAS-Lösungen", sagte Ken Claffey, Vice President und Geschäftsführer für Cloud-Systeme bei Seagate. "Die 24G SAS-Infrastruktur ist ein wichtiges Fundament für Hochleistungs-SSD-
und Multiaktor-Festplattenlösungen. Diese Endpunkte fordern immer mehr Bandbreite innerhalb der Datenspeicherarchitektur."

"In der Branche wächst die Begeisterung für 24G SAS. Systemlieferant auf der ganzen Welt planen ihre Speicherplattformen der nächsten Generation. Der Teledyne LeCroy Sierra T244 Analyzer unterstützt den bevorstehenden Ausbau des 24G SAS-Ökosystems", sagte Joe Mendolia, Marketingchef bei der Teledyne LeCroys Protocol Solutions Group. "Wir haben eng mit Microsemi zusammengearbeitet, um die Interoperabilität zu gewährleisten. Außerdem haben wir in unseren Sierra T244 Analyzer volle Unterstützung für Microsemis bahnbrechende SAS-4 DCM-Technologie integriert."

Die Produktreihe SXP24G beinhaltet ein optimiertes Framework zur Firmwareentwicklung. Kunden können so ihre Firmwareinvestition in Microsemi SAS Expander früherer Generationen erhalten und die Marktreife beschleunigen. Unterstützung für Trusted Platform, eine neue Stufe der Plattformsicherheit, bietet Hardware-Vertrauensanker in Einklang mit Initiativen wie dem Open Compute Security Project.

"24G SAS wird die Bandbreite, die Laufwerken in Cloud-Speicher-
systemen sofort zur Verfügung steht, dramatisch verbessern", sagte

Simon Hwang, Leiter Firmenkundengeschäft bei MiTAC Computing Technology Corporation. "MiTAC begrüßt ausdrücklich den Vorstoß von Microsemi bei 24G SAS. Wir sind überzeugt, dass Technologien wie DCM das Fundament dafür legen werden, damit Rechenzentren den vollen Nutzen aus 24G SAS ziehen können - selbst mit SATA- oder SAS-3-Laufwerken."

Highlights der Produktreihe SXP 24G:

> Verschiedene Geräteausführungen von 28 bis 100 Ports pro Gerät
> Innovative Dynamic Channel Multiplexing (DCM) ermöglicht volle Nutzung von Uplinks mit 24G SAS-Bandbreite bei Aggregation von
24G SAS-, SAS-3-, SAS-2- oder SATA-Laufwerken
> Deutlich energiesparender als frühere Generationen
> Framework zur Firmwareentwicklung ist abwärtskompatibel mit existierenden SXP-Produkten

SmartROC 3200 und SmartIOC 2200 sind Teil einer vollwertigen Ende-zu-Ende-Lösung von Speicherinfrastruktur und Endpunktlösungen für PCIe Gen 4 und 24G SAS.

Produktverfügbarkeit

SXP 24G SAS Expander werden 2018 an ausgewählte Kunde zum Testbetrieb ausgeliefert. Weitere Informationen finden Sie unter www.microsemi.com/smartstorage, www.microsemi.com/smartstorage/pcieg4 und www.microsemi.com/smartstorage/24gsas. Weitere Einzelheiten zur Verfügbarkeit des SXP 24G-Prototyps erhalten Sie von sales.support@microsemi.comInformationen zu Microsemi

Microsemi Corporation, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Microchip Technology, Inc. (Nasdaq: MCHP), bietet ein umfassen-
des Portfolio aus Halbleiter- und Systemlösungen für die Sektoren Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Rechenzentren und Industrie. Zu den Produkten des Unternehmens zählen hochleistungsfähige und strahlungsfeste analoge Mischsignal-ICs, FPGAs, SoCs und ASICs; Produkte für das Energiemanagement; Zeitmesser, Synchroni-
sierungssysteme und präzise Zeitlösungen, die den weltweiten Zeitstandard festlegen; Sprachverarbeitungsgeräte; RF-Lösungen; diskrete Bauteile; Speicherlösungen für Unternehmen und Kommunikationslösungen; Sicherheitstechnologien und skalierbare, manipulationssichere Produkte; Ethernet-Lösungen; Power-over-Ethernet-ICs und Midspans sowie maßgeschneiderte Design-
möglichkeiten und dazugehörige Dienstleistungen. Microsemi hat
seine Firmenzentrale im kalifornischen Aliso Viejo. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.microsemi.com.



Microsemi und das Microsemi-Logo sind eingetragene Schutzmarken bzw. Dienstleistungsmarken der Microsemi Corporation und/oder ihrer Tochtergesellschaften. An dieser Stelle genannte Schutzmarken und Dienstleistungsmarken von Drittparteien sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.